Tomorrow Focus stellt neue Content-Dienste vor

Donnerstag, 21. August 2003

Im Rahmen der Internationalen Funkausstellung (IFA) in Berlin und der Internationalen Broadcasting Convention (IBC) in Amsterdam präsentiert Tomorrow Focus seine neuen Dienste für die Marken TV Spielfilm, Fit for Fun und Max. Auf der IFA zeigt Tomorrow Focus den Max City Guide, mit dem Nutzer beispielsweise während einer TV-Sendung zum Thema Reisen, Informationen über Sehenswürdigkeiten mit Hilfe der Fernbedienung auf dem TV abrufen können.

Auf der IBC stellt Tomorrow Focus mit dem Fit-for-Fun-"Personal Trainer" und mit dem interaktiven Programmführer von TV Spielfilm zwei neue Dienste vor. Der Fit-for-Fun-"Personal Trainer" ermöglicht dabei dem Kunden auf dem Computer individuelle Trainingsparameter einzustellen und Tipps zu gesunder Ernährung und richtigem Training aus dem Internet zu erhalten. Mit TV Spielfilm wird ein interaktiver Programmführer präsentiert, mit dessen Hilfe der Nutzer weiterführende Informationen zu etwa 40.000 Filmen und mehreren tausend Schauspielern abrufen kann. ems
Meist gelesen
stats