Tomorrow Focus knüpft europaweites Vermarktungsnetzwerk

Donnerstag, 14. Juni 2007
-
-

Tomorrow Focus stößt in die internationale Vermarktung vor. Unter dem Namen Premium Publishers Online hat der Vermarkter ein europaweites Vermarktungsnetzwerk geknüpft. Mit sechs Partnern in acht europäischen Ländern bietet das Netzwerk eine Reichweite von rund 40 Millionen Unique Usern. Zu dem Netzwerk gehören unter anderem Daily Mail in England, das französische Portal 01net, El Mundo in Spanien und die niederländische Telegraaf Media Groep. Bis zum Ende des Jahres soll sich die Zahl der Kooperationspartner auf zehn bis zwölf erhöhen. "Wir schätzen das Umsatzpotenzial für europäische Onlinekampagnen für 2007 auf etwa 130 Millionen Euro", sagt Christoph Schuh, Vorstand Marketing & Sales von Tomorrow Focus. Bislang wird diese Nachfrage in erster Linie durch international aufgestellte Mediaagenturen und durch die großen Serviceportale wie Yahoo, MSN oder AOL bedient. Nun will sich auch Tomorrow Focus ein Stück von diesem Kuchen abschneiden. Zudem hat das Auslaufen der Vermarktungs-Kooperation mit MSN bei Tomorrow Focus eine Lücke hinterlassen, die man gerne wieder schließen will. dh

Meist gelesen
stats