Tomorrow Focus kann Verluste reduzieren

Donnerstag, 21. November 2002

Tomorrow Focus hat in den ersten neun Monaten des laufenden Geschäftsjahres das Ergebnis vor Steuern (EBT) deutlich um 58 Prozent auf minus 16,9 Millionen Euro verbessert. Im Vorjahreszeitraum hatte das Minus noch 40 Millionen Euro betragen - bezogen auf die damals noch getrennten Unternehmen Tomorrow Internet und Focus Digital. Damit zeigt der eingeschlagene Sparkurs Wirkung: Die operativen Kosten sanken um 40 Prozent. Im laufenden Geschäftsjahr erzielte Tomorrow Focus bislang Gesamterträge in Höhe von 23,8 Millionen Euro gegenüber 30,9 Millionen Euro im Vorjahr.
Meist gelesen
stats