Tomorrow Focus gewinnt weitere Kunden

Freitag, 15. Juni 2007

Tomorrow Focus, der Vermarkter von Verlagswebsites, hat drei neue Kunden gewonnen.In dem neu geschaffenen Segment der Web-2.0-Vermarktung werden die Anbieter Sevenload, Piczo und Schwarze Karte sowie der bestehende Partner Holiday Check zusammengefasst. "Als erster Vermarkter in Deutschland bündeln wir konsequent unsere Web-2.0-Angebote, um sie für unsere Kunden aus einer Hand buchbar zu machen", so Christoph Schuh, Vorstand Marketing & Sales. Sevenload ist eine Medienplattform für Bilder, Videos und interaktive Formate, Piczo eine Communitiy-Plattform für die Kernzielgruppe 13 bis 18 Jahre. Schwarze Karte ist ein Premium Club für junge Erwachsene zwischen 20 und 30 Jahren.

Eine weiterer Ausbau des Netzwerks ist geplant. Schuh: "Im ersten Jahr der Web 2.0-Vermarktung streben wir einen deutlich siebenstelligen Umsatzbeitrag an." se



Meist gelesen
stats