Tomorrow Focus beteiligt sich an Findocs / Oliver Eckert wird Geschäftsführer

Dienstag, 15. Juli 2008
-
-

Tomorrow Focus beteiligt sich mit 60 Prozent an Findocs. Das Kölner Unternehmen bastelt derzeit an einem Finanzportal, welches im Laufe des kommenden Jahres online gehen soll. Das Portal wird "in intensiver Zusammenarbeit" mit Tomorrow Focus Technologies entwickelt und später von Tomorrow Focus Sales vermarktet. Findocs-Gründer Stephan Schubert bleibt beratender Gesellschafter des Unternehmens und hält künftig 40 Prozent der Anteile. Geschäftsführer des Unternehmens wird Oliver Eckert, 35. Eckert ist derzeit Geschäftsführer von RP Online, dem Internet-Angebot der "Rheinischen Post" in Düsseldorf. Zuvor war er in verschiedenen Führungspositionen bei Bild.de (Axel Springer, Berlin), zuletzt als Redaktionsleiter. np



Meist gelesen
stats