Tom Yamaoka gründet neue PR-Agentur

Montag, 05. Juli 2004

Der ehemalige Inhaber und Geschäftsführer der Agentur Bönig & Yamaoka International Communications Tom Yamaoka hat in Hamburg die PR-Agentur Yamaoka International Public Relations gegründet. Im vergangenen Dezember hatte der 40-Jährige seine Firmenanteile von B & Y und seine Anteile an der Komm Passion Group sowie John Warning Communication verkauft. Yamaoka, der die Image-Strategien für die Konzerne Casio, Reemtsma und Tchibo entwickelt hat, konzentriert sich mit seinem neuen Team wie erwartet auf Markenstrategie-Beratung sowie Marken- und Produkt-PR. si
Meist gelesen
stats