Tochtergesellschaft von Travel24com beantragt Insolvenzverfahren

Dienstag, 04. Juni 2002

Der Online-Reisevermittler Aeroworld hat beim Amtsgericht Düsseldorf die Eröffnung des Insolvenzverfahrens wegen Zahlungsunfähigkeit beantragt. Das Unternehmen hatte sich auf Spezialreisen für Individualisten konzentriert. Die Aeroworld-Produkte sollen zukünftig unter dem Dach von Travel24com angeboten werden. Aeroworld ist eine 100-prozentige Tochter von Travel24com.
HORIZONT Newsletter Vor 9 Newsletter

Als Erster informiert sein? Ja, klar!

 


Meist gelesen
stats