Tobias Trevisan wird neuer FAZ-Geschäftsführer

Dienstag, 15. März 2005
-
-

Der Schweizer Zeitungsmanager Tobias Trevisan wird mit Wirkung vom 1. September an neuer Geschäftsführer der "Frankfurter Allgemeinen Zeitung" und ab 1. Januar 2006 Sprecher der FAZ-Geschäftsführung. Wie bereits von HORIZONT in der aktuellen Ausgabe gemeldet folgt der 45-Jährige nun auch offiziell auf Peter Asmussen, der seinen Posten in Frankfurt zum Juni dieses Jahres aufgibt und sich wieder ausschließlich seiner Tätigkeit als Geschäftsführer bei der Märkischen Verlags- und Druck-Gesellschaft in Potsdam widmen wird.

Trevisan ist seit 1999 als Leiter Verlag Zeitungen für die "Neue Zürcher Zeitung" ("NZZ") tätig. Er hat verlagsseitig die "NZZ am Sonntag" entwickelt und war für deren Markteinführung verantwortlich. Außerdem hat Trevisan neue Produkte für den Werbemarkt erarbeitet und umgesetzt. Vor seiner Tätigkeit bei der "NZZ" war der Manager für die TA Media in Zürich tätig (1994 bis 1998), zunächst als Verlagsleiter "Sonntags Zeitung" und anschließend als Verlagsleiter "Tages-Anzeiger" und "Das Magazin". nr
Meist gelesen
stats