Tobias Stupeler wird Kreativchef bei Uniplan

Dienstag, 02. September 2008
Tobias Stupeler
Tobias Stupeler

Tobias Stupeler kehrt zu Uniplan zurück und übernimmt die Position des Creative Directors für Melanie Rönnfeld, die die Agentur gegen Ende Juni verlassen wird.Der 35-Jährige wird ab sofort die Bereiche Konzeption, Medien & Graphik Design und Architektur bei Uniplan verantworten. Bisher arbeitete Stupeler für die WPP-Tochter MJM Creativ London. Dort war er als Kreativchef für Kunden wie Novartis, Merck Senoro und Kraft Foods zuständig. Davor war Stupeler bereits als Senior Concept Designer für Uniplan tätig und betreute Kunden wie Vivendi, Universal Games und Deutsche Bahn. Seine Karriere startete er bei der Kölner Agentur Facts+Fiction. Dort entwickelte er Event-Projekte für Kunden wie Nissan, T-Com und Vox. Unter anderem organisierte er die Eröffnungs- und Schlussfeier der World Games der Duisburger MSV-Arena. Fünf der von ihm betreuten Projekte wurden mit EVA und Galaxy Awards prämiert. nk

Meist gelesen
stats