Tiscali.de baut Web-Angebot aus

Mittwoch, 05. Februar 2003

Mit einem überarbeiteten Webauftritt will Tiscali im Reichweitenwettlauf der großen Portale Boden gut machen. Der Web-Provider, der seine Page-Impressions in Deutschland im vergangenen Jahr seit dem Start der IVW-Online-Listung im Mai von 19 auf knapp 70 Millionen gesteigert hat, bietet den Nutzern ab sofort neue Services wie etwa eine Multi-User-Gameplattform an. Bei der so genannten "Tiscali Quiz Party" können User online gegeneinander antreten, miteinander chatten und monatlich Preise gewinnen.

Neu ist auch der Navigationspunkt Community, hinter dem sich die im vergangenen Jahr von Seven-One Intermedia, damals noch Kirch Intermedia, übernommenen Community-Plattformen Redseven und Single verbergen. Aus dem Hause Seven-One Intermedia stammt ursprünglich auch das kostenlose Kurzfilmangebot, auf das Tiscali-Nutzer nun zugreifen können. Die Filme stammen von dem Online-Kurzfilmportal Shorts-welcome, das Seven-One Intermedia 2002 ebenfalls an Tiscali verkaufte. "Anlass für die Neugestaltung der Website war eine stärkere optische Unterscheidung zwischen Portalinhalten und Kundenbereich," so Joachim Magin, Geschäftsführer Media bei Tiscali Deutschland.
Meist gelesen
stats