Tipp 24 plant Börsengang

Mittwoch, 02. Mai 2001
Themenseiten zu diesem Artikel:

Börsengang Tipp Tipp24


Die Hamburger Internet-Lottoanbieter Tipp 24 bereitet sich auf einen Börsengang in 9 bis 12 Monaten vor. Als IPO-Berater wurde bereits das Düsseldorfer Unternehmen Haubrock & Partner verpflichtet. Das Unternehmen will nach eigenen Angaben bereits im vierten Quartal 2001 die Gewinnzone erreichen. Mit den erhofften Erlösen aus dem Börsengang will Tipp 24 das Wachstum vorantreiben. So sind weitere Investitionen in neue, vor allem margenstärkere Produkte sowie ein Ausbau der Vertriebskanäle geplant.

Unter Tipp24.de können Internetuser neben dem staatlichen Lotto auch die Sportwette Oddset sowie NKL und SKL spielen. Zurzeit verfügt das Unternehmen nach eigenen Angaben über 210.000 registrierte User, deren Spieleinsätze im Verlauf des ersten Quartals 2001 im Vergleich zum Vorquartal um etwa 60 Prozent auf rund 16 Millionen Mark gestiegen sind. Für das gesamte Jahr 2001 erwartet Tipp 24 Spieleinsätze von mehr als 80 Millionen Mark.
Meist gelesen
stats