"Tina" und "Bella" ziehen Erstverkaufstag vor

Mittwoch, 14. Januar 2004

Die wöchentlichen Frauenzeitschriften "Tina" und "Bella" erscheinen künftig anstatt donnerstags bereits mittwochs. Der neue Erstverkaufstag wird von einer inhouse gestalteten TV-Kampagne begleitet. "Tina" und "Bella" werden von der Bauer Verlagsgruppe, Hamburg, herausgegeben. In der letzten Ausgabe des vergangenen Jahres ging "Tina" 742.861 mal über den Landentisch, "Bella" verkaufte 250.476 Hefte. ra
Meist gelesen
stats