Tina Krahne steigt bei Argonauten G2 auf

Mittwoch, 11. April 2012
Tina Krahne
Tina Krahne

Ab sofort ist Tina Krahne neue Creative Director bei der Hamburger Agentur Argonauten G2. Die diplomierte Kommunikations-Designerin war bereits als Senior Copywriter sowie als freie Texterin und Konzeptionerin für die Agentur tätig. Bei den Argonauten wird Krahne für diverse New-Business-Projekte verantwortlich sein und alle Bestandskunden des Hamburger Standortes betreuen, darunter Apollo-Optik, Coca-Cola, Vattenfall und Volkswagen. In ihrer neuen Position berichtet Krahne an Executive Creative Director Martin Steinhausen, der das kreative Geschäft sowohl am Berliner als auch am Hamburger Standort leitet.

Seit ihrem Einstieg in die Kommunikationsbranche im Jahr 1997 arbeitete Krahne bereits für die Agenturen Wunderman, Draft FCB, Jung von Matt und DDB Tribal. Sie betreute während dieser Tätigkeiten Kunden wie Axel Springer, Beiersorf, Volkswagen, Mercedes Benz und Citibank. ire
Meist gelesen
stats