Tim Nieland verantwortet Videowerbung bei IP Deutschland

Freitag, 31. August 2012
Tim Nieland
Tim Nieland

Tim Nieland kehrt zu IP Deutschland zurück. Anfang September übernimmt er bei dem Kölner RTL-Vermarkter die Position des Teamleiters In-Stream. In dieser Position, die im Geschäftsleitungsbereich Interactive bei IP Deutschland angesiedelt ist, ist der 28-Jährige künftig übergreifend für das Thema Videowerbung verantwortlich. Nieland kam nach seinem Bachelor-Abschluss in Business Administration zunächst als Projektmanager Future Solutions zu IP Deutschland, bevor er 2008 Referent des Geschäftsführers wurde.

Im April 2010 wechselte er zu AdAudience. Bei dem Targetingunternehmen, das die Vermarkter G+J Electronic Media Sales, IP Deutschland, SevenOne Media und Tomorrow Focus gemeinsam gegründet haben, war er als Produkt- und Business-Development-Manager am Auf- und Ausbau des Joint Ventures beteiligt. mas
Meist gelesen
stats