Tim Broadbent wird Global Effectivness Director bei Ogilvy

Donnerstag, 18. Juni 2009
Tim Broadbent
Tim Broadbent

Ogilvy & Mather hat Tim Broadbent zum Global Effectivness Director ernannt. In der neu geschaffenen Position wird er von Peking aus mit den Kunden der Agentur und den weltweiten Account Teams zusammenarbeiten. Seine Aufgaben als President of Planning bei O & M Asia Pacific nimmt er weiterhin wahr. Bevor Broadbent als Regional Effectivness Director zu O & M kam, war er für Agenturen wie Saatchi & Saatchi und Y & R tätig.

Neben Broadbent übernehmen Colin Mitchell und John Shaw weltweite Verantwortung für die Agentur. Beide wurden zum Worldwide Planning Director ernannt und besetzen damit ebenfalls neu geschaffene Positionen.

Mitchell arbeitet seit zehn Jahren für die Agentur, begonnen hatte er im Planning für den Kunden IBM. In seiner neuen Postion arbeitet er von New York aus. Shaw kam 2003 zu Ogilvy und war zunächst für den asiatisch-pazifischen Raum zuständig. 2006 wechselte er nach London, um das europäische Geschäft zu betreuen. jf
Meist gelesen
stats