"Tierwelt live": Neues Wildtier- und Naturmagazin geht an den Start

Dienstag, 16. April 2013
Magazin-Cover der ersten Ausgabe von "Tierwelt Live" (Foto: Inspiring Network)
Magazin-Cover der ersten Ausgabe von "Tierwelt Live" (Foto: Inspiring Network)

Am kommenden Freitag erscheint im Hamburger Verlag Inspiring Network erstmals das neue Wildtier- und Naturmagazin "Tierwelt live". Das 100 Seiten starke Heft, das von den Machern der NDR-TV-Reihe "Expeditionen ins Tierreich" mitgetragen wird, erscheint fortan vierteljährlich zu einem Copypreis von 4,50 Euro. "Wir sind überzeugt, dass 'Tierwelt live' nicht nur die Fans unseres TV-Formats begeistert, sondern alle, die hochwertigen Magazinjournalismus und Tier- und Naturfotografie lieben", sagt Jörn Röver, Geschäftsführer der TV-Produktionsfirma Doclights, die "Expeditionen ins Tierreich" mit Unterstützung der Heinz Sielmann Stiftung produziert und nun auch die Zeitschrift herausgibt. Für den Inhalt ist Chefredakteur Andreas Möller verantwortlich, Art Direktorin ist Nicole Vansteenkiste. Die Vermarktung obliegt Inspiring Networks-Sales Director Wencke von der Heydt.

Mit dem neuen Magazin wollen die Macher das beliebte TV-Format "Expeditionen ins Tierreich" in die Printwelt adaptieren, wie ein Imagevideo zeigt. Neben der Natur in Deutschland stehen vor allem die "Wunder der fernen Tierwelt" im Mittelpunkt. QR-Codes bieten dem Leser zusätzlich zu den Reportagen im Heft exklusive Filmangebote. Die Druckauflage des Heftes liegt bei 120.000 Exemplaren. Zudem ist "Tierwelt live" als eMagazine zum Preis von 3,59 Euro in Googles Play-Store sowie in Apples iTunes erhältlich.

Der junge Verlag Inspiring Network gibt bereits Magazine wie den Frauentitel "Emotion" und das Philosophieblatt "Hohe Luft" heraus. tt
Meist gelesen
stats