Thyssen-Tochter Xtend expandiert nach Italien

Mittwoch, 22. November 2000

Das Systemhaus Xtend, Multimediatochter der ThyssenKrupp Information Services, wird jetzt durch die italienische Internet-Agentur Acomedia Italia verstärkt. Laut Robert Huber, Vorstandsvorsitzender von Acomedia, will man mit einer gemeinsamen Strategie den Kunden im italienischen Markt komplette E-Business- und Multimedia-Dienstleistungen anbieten. Xtend will sich auf den Multimedia-Markt in Europa ausrichten. Die Xtend-Gruppe ist unter anderem auch an Infoscreen beteiligt.
Meist gelesen
stats