Thorsten Dirks wird Chef von E-Plus

Montag, 29. Januar 2007

Thorsten Dirks steigt bei E-Plus zum Vorsitzenden der Geschäftsführung auf. Der 43-Jährige beerbt bei dem Düsseldorfer Mobilfunkanbieter Michael Krammer, der das Unternehmen im Januar verlassen hat. Der Diplom-Ingenieur Dirks ist seit über zehn Jahren im E-Plus Management tätig und hat dort unter anderem lange Zeit die Bereiche Innovation, Netz und IT geführt. Zudem hat er maßgeblich die strategische Neuausrichtung des Unternehmens mit Zweitmarken wie Simyo und Base oder Kooperationen wie Aldi Talk vorangetrieben.

Darüber hinaus ist Dirks seit 2006 im Managementteam der niederländischen E-Plus-Mutter KPN Mobile International als Chief Operating Officer (COO) tätig.

In seiner Funktion als CEO von E-Plus und COO bei KPN Mobile International berichtet Dirks an Stan Miller, Vorstandsmitglied im KPN Board. mas

Meist gelesen
stats