Thorsten Braun wird Vermarktungschef des Disney Channel

Montag, 24. Juni 2013
Thorsten Braun
Thorsten Braun

Im Januar 2014 geht der neue Free-TV-Sender von Disney auf dem bisherigen Sendeplatz von Das Vierte auf Sendung. Mit Markus Braun hat der Medienkonzern nun einen  Vermarktungschef für seinen neuen Sender gefunden. Der 41-Jährige verantwortet als General Manager die im Aufbau befindliche Vermarktungstochter des Senders. Braun, der seinen neuen Posten im August antritt, wird sich in der neuen Position nicht nur um die TV-Vermarktung kümmern, sondern auch um sämtliche Promotions-Aktivitäten sowie die Vermarktung von Filmpremieren, Retail-Produkten und Live Entertainment-Events. Der Schwerpunkt wird jedoch auf dem Verkauf der klassischen Werbezeitenvermarktung liegen. Braun berichtet direkt an Robert Langer, Country Manager für Disney in Deutschland, Österreich und der Schweiz.

Braun war zuletzt Geschäftsführer und Chief Trading Officer bei der Düsseldorfer Vivaki-Gruppe und verantwortlich für den gesamten Einkauf der Agenturgruppe. Zuvor verantwortete Braun bei MTV Networks als Vice President Ad Sales die Vermarktung für alle MTV Network Sender in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Davor war Braun bei NBC Universal als Commercial Director tätig. dh
Meist gelesen
stats