Thomas Zimmermann verlässt Contrast

Dienstag, 25. Juli 2006

Nach dem überraschenden Abgang des Vorstandsvorsitzenden Gerd Himmels, 53, vor zwei Wochen hat nun auch Thomas Zimmermann, 38, Contrast auf eigenen Wunsch verlassen. Zimmermann sollte bei dem Bergisch-Gladbacher Spezialmittler gemeinsam mit Daniela Landini, 35, den Geschäftsbereich Marketing und Vertrieb von Himmels übernehmen, hatte diese Aufgabe jedoch noch nicht angetreten. Zuvor war er als Leiter Vertrieb und Marketing im Unternehmen tätig. Damit verliert die Mediaagentur für Außenwerbung innerhalb kurzer Zeit zwei ausgewiesene Kenner der Outdoor-Branche. Contrast war im März zu 28 Prozent von der Firmengruppe Freund übernommen worden, zu der unter anderem die AWK Außenwerbung in Koblenz gehört. se
Meist gelesen
stats