Thomas Tribius wird CIO beim Axel-Springer-Verlag

Dienstag, 12. Juni 2001

Thomas Tribius wird zum 1. Juli Chief Information Officer (CIO) des Axel-Springer-Verlags. Der 36-Jährige soll in der neu geschaffenen Position die IT-Strategie und -Entwicklung des Hamburger Verlags vereinheitlichen und vorantreiben. Stellvertretender CIO wird Rainer Altenbernd, Leiter IT-Management beim Axel-Springer-Verlag. Tribius kommt vom amerikanischen Buchclub Bookspan, wo er als Vice-President Technology und als CIO tätig war. Bookspan, früher unter Book-of-the-Month Club firmierend, ist eine gemeinsame Gesellschaft von Bertelsmann und Time Warner.
Meist gelesen
stats