Thomas Schwarz wird Kreativchef bei Ogilvy Düsseldorf

Donnerstag, 04. August 2011
Thomas Schwarz (l.) und Ulrich Tillmanns
Thomas Schwarz (l.) und Ulrich Tillmanns

Die Agentur Ogilvy & Mather Advertising in Düsseldorf bekommt einen Kreativchef. Zum 1. September übernimmt Thomas Schwarz den neu geschaffenen Posten. Schwarz, der kommende Woche 41 Jahre alt wird, wechselt von Jung von Matt/Spree in Berlin zu Ogilvy. Frühere Stationen waren JvM/Donau in Wien, Rumblefish, DDB sowie Rempen & Partner und BMZ.

In seiner neuen Funktion wird er die kreative Gesamtleitung der Agentur übernehmen. Weitere Geschäftsführer im Bereich Kreation sind derzeit Volker Kuwertz, Rainer Maaß und Bernd Grellmann. Ob alle drei an Bord bleiben, bleibt abzuwarten. Die Gesamtverantwortung für Ogilvy & Mather Advertising in Düsselorf liegt bei Ulrich Tillmanns.

Zu den Aufgaben von Schwarz gehört auch, zusammen mit Tillmanns die digitale Integration der Agentur voranzutreiben. Außerdem soll er ihr ein stärkeres kreatives Profil verleihen. Auf der Kundenliste von Ogilvy Düsseldorf stehen unter anderem Aral, Unilever, Fujufilm und Toom Baumärkte. mam 
Meist gelesen
stats