Thomas Schneider verlässt die Bunte

Freitag, 11. Juni 2004

Thomas Schneider, 53, bisher Stellvertretender Chefredakteur der "Bunte" und "Instyle", wechselt von Hubert Burda Media in die Geschäftsleitung der Bauer Verlagsgruppe. Gemeinsam mit der bestehenden Geschäftsleitung soll er insbesondere die journalistische Kompetenz des Hamburger Verlagshauses ausbauen. Seine neue Aufgabe wird er Ende des Jahres übernehmen.

Schneider studierte Philosophie und Publizistik in Münster, wo er auch als Lehrbeauftragter tätig war. Seine journalistische Ausbildung machte er bei der "Westfälischen Rundschau" in Dortmund; anschließend arbeitete er in leitenden Positionen für verschiedene Medien. 1990 berief ihn der damalige Chef der Treuhand, Detlev Rohwedder, zu seinem Berater. nr
Meist gelesen
stats