Thomas Satori wechselt zu Interone

Dienstag, 11. April 2006

Thomas Satori geht bei der BBDO-Tochter Interone Worldwide in München an Bord. Als Creative Director Art leitet er das BMW-Team für den deutschen Markt und ist außerdem für das Neugeschäft zuständig. Der 39-Jährige war bis 2005 bei Jung von Matt tätig, wo er bereits Erfahrung in der Betreuung des Kunden gesammelt hat. In seiner bisherigen Laufbahn arbeitete Satori unter anderem für Deutsche Bank, Lufthansa und Procter & Gamble und ist mit Preisen wie dem John Caples International Award, Lions Direct und Leader Echo ausgezeichet worden. stu

Meist gelesen
stats