Thomas Reinke übernimmt Leitung von Funkhaus Europa

Freitag, 29. Mai 2009
Thomas Reinke
Thomas Reinke

Thomas Reinke wird ab Juni neuer Programmchef des WDR-Radiosenders Funkhaus Europa. Der 44-Jährige folgt auf Jona Teichmann, die die neu geschaffene Hörfunk-Programmgruppe Regionales im WDR-Landesfunkhaus Düsseldorf übernimmt. Reinke kommt vom Kulturradio WDR 3, wo er stellvertretender Programmchef war. Zuvor arbeitete er unter anderem im WDR-Regionalstudio in Düsseldorf, war stellvertretender Programmchef von 1Live und Korrespondent im ARD-Hörfunkstudio New York.

Funkhaus Europa ist die multikulturelle Welle von WDR und Radio Bremen in Zusammenarbeit mit RBB und HR und richtet sich in erster Linie an ausländische Hörer in Nordrhein-Westfalen, Bremen und Berlin-Brandenburg. Ein internationales Team berichtet in Deutsch und 17 weiteren Sprachen über das aktuelle Geschehen in den Heimatländern ausländischer Mitbürger und über Einwanderungs- und Integrationsfragen. Der Sender feiert in diesem Jahr sein 10-jähriges Bestehen. dh
Meist gelesen
stats