Thomas Kron kümmert sich um Medien-Entwicklung bei Springer Business

Dienstag, 29. April 2008
Thomas Kron
Thomas Kron

Am 1. Mai wird Thomas Kron Director Media Development von Springer Business Media, der deutsche B-to-B-Geschäftsbereich der Fachverlagsgruppe Springer Science + Business Media in Berlin. Schwerpunkt seiner Aufgaben wird die strategische Entwicklung neuer journalistischer Potentiale sein. In diesem Zusammenhang wird er bestehende Print- und Online-Produkte weiterentwickeln, aber auch verstärkt die Konzeption neuer Medien vorantreiben. Zunächst wird er sich darauf konzentrieren, die Aktivitäten des Springer Medizin Verlag Schweiz zu unterstützen. Dies wird in enger Abstimmung mit der dortigen Geschäftsführerin Eleonore Droux geschehen.

Kron kam 1990 zu Springer. Nach einem Volontariat arbeitete er zunächst bei der "Ärzte Zeitung" als Redakteur im Ressort Medizin und übernahm ab 1993 dessen Leitung. 2006 stieg er zum Chefredakteur auf und im Oktober 2007 wurde er als geschäftsführender Chefredakteur Mitglied der Geschäftsleitung der Fachzeitung.

Mit dem Positionswechsel von Kron besteht die Geschäftsleitung der "Ärzte Zeitung" künftig noch aus den zwei Mitgliedern Harm van Maanen und Lothar Kuntz. Zukünftig sollen die Organisationsstrukturen flach und dynamisch gestaltet werden mit einer direkten Berichtslinie an den Vorsitzenden der Geschäftsführung van Maanen. Ziel der Restrukturierung ist es, sich stärker am Markt auszurichten, besser auf Entwicklungen reagieren zu können und die Mitarbeiter stärker in unternehmerische Entscheidungen einzubeziehen. bn

Meist gelesen
stats