Thomas Jachnow ist neuer PR-Leiter der Lufthansa Cargo AG

Mittwoch, 18. März 1998

Der bisherige Leiter Wirtschaftspresse der Nissan Motor Deutschland GmbH hat die Leitung der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit/Interne Kommunikation der Lufthansa Cargo AG übernommen. Er tritt die Nachfolge von Dietrich Seidl an, der seit 1994 die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit des 1995 verselbständigten Luftfracht-Unternehmens des Lufthansa-Konzerns aufgebaut hat. Er bleibt weiterhin als Stellvertreter. Mit der Ernennung Thomas Jachnows, 35, und der Verstärkung des aus Dietrich Seidlund Bettina Stock bestehenden PR-Teams will Lufthansa Cargo den wachsenden Aufgaben Rechnung tragen, die mit der strategischen Neuausrichtung des Unternehmens verbunden sind. Das Unternehmen wird zur Zeit mit zahlreichen Modernisierungsmaßnahmen vom klassischen Luftfrachttransporteur zu einem globalen Logistikdienstleistungs-Unternehmen weiterentwickelt.
Meist gelesen
stats