Thomas Hesse und Hans Mahr verlassen RTL New Media

Dienstag, 19. Februar 2002

Exodus bei RTL New Media: Die Geschäftsführer Thomas Hesse und Hans Mahr verlassen offenbar die Multimedia-Tochter der RTL Group. Hans Mahr bleibt Informationsdirektor bei RTL, wird jedoch zusätzliche Aufgaben im Bertelsmann-Konzern übernehmen. Hesse soll ebenfalls eine neue Position in Gütersloh bekleiden.

Sein Nachfolger wird Johannes Züll. Der 36-Jährige, der seine Karriere bei der Boston Consulting Group begann, kam 2000 als Senior Vice President zur RTL Group. Als Head of Internet & New Technology ist er seitdem bereits indirekt für RTL Newmedia zuständig. Seit Dezember 2001 firmiert Züll als Executive Vice President der RTL Group.

Meist gelesen
stats