Thomas Hans ist neuer Präsident des Agenturen-Netzwerks Commworld

Montag, 14. Mai 2001

Thomas Hans, geschäftsführender Gesellschafter der Werbeagentur Pro-Art, ist neuer Vorsitzender des europäischen Agentur-Netzwerks Commworld. Er tritt in die Fußstapfen von Eigil Jacobsen aus Dänemark, der dem Netzwerk fünf Jahre vorstand. Hans ist seit zehn Jahren Chef von Pro-Art. Seit 1998 ist er im Board von Commworld als Vizepräsident tätig. Außerdem fungiert er seit Anfang 2001 als geschäftsführender Vorstand des Marketing-Clubs Münster. Commworld ist ein Zusammenschluss von 16 inhabergeführten Werbeagenturen aus ganz Europa und den USA. Bisher wurde nur eine Agentur pro Nation zugelassen. Thomas Hans will künftig mit dieser Tradition brechen.
Meist gelesen
stats