Thomas Garms soll Chef von "Hörzu" werden

Montag, 21. Juli 2003

Der Chefredakteur der "Welt am Sonntag" ("Wams"), Thomas Garms, soll neuer Chefredakteur der Programmzeitschrift "Hörzu" werden. Über Garms internen Wechsel beim Verlag Axel Springer wird schon seit Wochen in der Branche spekuliert. Seit dem Umzug der "Wams" in die Hauptstadt, zieht es den ehemaligen "Men's Health"-Chefredakteur Garms zurück in die Hansestadt. In Hamburg soll er den Springer-Programmie "Hörzu" wieder in ruhigeres Fahrwasser führen. Dessen Chefredakteur Jörg Walberer ist in Redaktion und Verlag heftig umstritten. Garms Nachfolge bei der "Wams" ist noch offen. he
Meist gelesen
stats