Thomas Freese tritt neue Vertriebsposition bei Kodak an

Mittwoch, 14. August 2002

Thomas Freese, 38, hat bei Kodak in Stuttgart die neu geschaffene Stelle des Vertriebsdirektors für Consumer Imaging Services und Consumer Digital Services angetreten. Er ist zuständig für die Märkte in Deutschland, Österreich sowie für Digital Services auch in der Schweiz.

Freese, der 1999 zu Kodak kam, begann seine berufliche Laufbahn bei Kraft Jacobs Suchard wo er zum zuletzt als Verkaufsdirektor tätig war. Sein Nachfolger als Direktor Key Account Consumer Imaging Deutschland ist Ludwig Klaffenbach. Der 42-Jährige war zuvor unter anderem bei Henkel sowie Schwarzkopf & Henkel tätig.
Meist gelesen
stats