Thomas D moderiert "Wissen vor acht - Natur" im Ersten

Freitag, 01. März 2013
Nein, wie süß: Thomas D (Foto: ARD/Melanie Grande)
Nein, wie süß: Thomas D (Foto: ARD/Melanie Grande)
Themenseiten zu diesem Artikel:

Thomas D Baku ARD Acht-Natur Eifel Vince Ebert Anja Reschke



Nach seinem Job als Jury-Mitglied von "Unser Star für Baku" steht Thomas D erneut für die ARD vor der Kamera. Voraussichtlich ab Sommer dieses Jahres präsentiert der Musiker eine neue Variante der ARD-Vorabendsendung "Wissen vor acht" zum Thema Natur. In der neuen Rubrik "Wissen vor acht - Natur" geht es um Tiere, Pflanzen, Umwelt und Umweltschutz. In den zunächst 48 Folgen erklärt Thomas D die heimische Tier- und Pflanzenwelt, präsentiert Naturphänomene und beantwortet Fragen rund um Natur und Umweltschutz. Das Mitglied der Fantastischen Vier weiß, wovon er spricht: Der überzeugte Vegetarier lebt zusammen mit seiner Familie und Freunden in einer Landkommune in der Eifel.

"Wissen vor acht - Natur" ist nach "Wissen vor acht - Werkstatt" mit Vince Ebert und "Wissen vor acht - Zukunft" mit Anja Reschke bereits der der dritte Ableger des ARD-Wissenschaftsmagazins. Populär wurde das 2-minütige Vorabendformat vor allem dank Ranga Yogeshwar, der das Format seit 2008 präsentiert. "Wissen vor acht - Natur" wird im Auftrag der WDR Mediagroup von First Entertainment für Das Erste produziert. dh
Meist gelesen
stats