Thomas Bade ist neuer Verkaufsdirektor Deutschland bei Opel

Freitag, 01. März 2002

Opel hat einen neuen Direktor Verkauf Deutschland: Thomas Bade. Der 43-jährige Wirtschaftswissenschaftler betreut damit verantwortlich den Vertrieb der gesamten Opel-Fahrzeugpalette über die Opel-Handelspartner, den Verkauf an Großkunden und Behörden sowie die Marken Chevrolet und Cadillac. Der neue Opel-Verkaufschef folgt Günther Sommerlad, der im vergangenen Dezember die Position des Direktors Vertriebsnetzstruktur Deutschland der Adam Opel AG übernommen hat.

Bade ist seit mehr als 15 Jahren in der Automobilbranche tätig. Seine berufliche Laufbahn begann er 1986 bei VW, später unter anderem als Leiter im Marketing und für strategisches Preismanagement. 1997 übernahm er für zwei Jahre die Leitung des Flottenmanagements und Großkundengeschäfts. Zuletzt war Bade als Geschäftsführer der ALD Autoleasing GmbH in Hamburg unter anderem für die Entwicklung und Implementierung neuer Geschäftsstrategien verantwortlich.
Meist gelesen
stats