Thilo Schotte führt Mercedes-Etat bei BBDO

Mittwoch, 21. März 2007
Dirk Spakowski und Thilo Schotte (v.l.)
Dirk Spakowski und Thilo Schotte (v.l.)

Als Worldwide Account Director übernimmt Thilo Schotte zum 1. April die Verantwortung für den internationalen Mercedes-Benz-Etat bei BBDO Worldwide in New York. Gleichzeitig wird der 37-Jährige zum Geschäftsführer von BBDO Services berufen. Mit seinem Team wird der die weltweiten Agenturaufgaben in aktuell über 30 Märkten verantworten. Schotte war zuletzt bei BBDO Germany für Smart verantwortlich. Sein Nachfolger wird Dirk Spakowski. Der 35-Jährige ist seit Anfang 2006 bei BBDO für den Kunden tätig und wird künftig als Executive Director das Team Smart führen. Vorher war er bei Springer & Jacoby, wo er unter anderem ebenfalls für Smart tätig war. stu

Meist gelesen
stats