Thilo Mutter wechselt zu D.Pole Communication

Dienstag, 25. November 2008
Geht zu D.Pole Communication: Thilo Mutter
Geht zu D.Pole Communication: Thilo Mutter

Draft FCB in Hamburg verliert seinen Executive Creative Director Thilo Mutter. Der 40-Jährige wechselt zur ebenfalls in Hamburg ansässigen Agentur D.Pole Communication. Dort wird er weiter als Executive Creative Director tätig und zudem Mitglied in der Geschäftsleitung sein. Zusammen mit den beiden Gesellschaftern Matthias Berndt und Marc Feige wird Mutter zum 1. Mai 2009 die Führung der Agentur übernehmen. Vor seiner Zeit bei Draft FCB arbeitete Mutter unter anderem für die TBWA-Tochter Tequila und betreute Kunden wie BMW Motorrad, Knorr und die Royal Bank of Scotland.

D.Pole wurde 2002 von Berndt und Feige mit Unterstützung von Publicis in Hamburg gegründet. Zum Portfolio gehören unter anderem Etats von Alice, Otto und der Mercedes-Bens Bank.
Meist gelesen
stats