Thieme Verlag erweitert Portfolio

Donnerstag, 20. April 2006

Die Thieme Verlagsgruppe, Stuttgart, übernimmt rückwirkend zum 1. Januar den Diomed Verlag in Nürnberg. Das Verlagshaus publiziert circa 700 standardisierte Patientenbögen in bis zu 13 Sprachen, die Ärzte und Patienten aufklären und informieren. Die Geschäftsführung des Diomed Verlags übernimmt neben der bisherigen Geschäftsführerin Petra Michael, auch Hartmut Fandrey, Thieme-Verlagsleiter für Fachinformation im Bereich Klinik und Praxis. Die bisherigen Standorte Nürnberg und Ebelsbach sollen erhalten bleiben. se
Meist gelesen
stats