The Wall Street Journal Europe steigert Auflage

Montag, 09. April 2001

Die Europa-Ausgabe des "The Wall Street Journal" hat nach Angaben des Verlagshauses Dow Jones & Company im März 2001 eine Verkaufsauflage von über 100.000 Exemplaren erreicht. Das entspricht einem Plus von 19 Prozent gegenüber Februar 2000, als das Blatt einem umfangreichen Relaunch unterzogen wurde. Zusätzlich zum Auflagenwachstum seien die Anzeigenumsätze in den beiden vergangenen Jahren um 63 Prozent gestiegen. "The Wall Street Journal Europe" erscheint seit 1983 und hat seinen Hauptsitz in Brüssel. Für den Ableger der US-amerikanischen Wirtschaftszeitung arbeiten derzeit 95 Journalisten. Das Blatt wird in Deutschland, Belgien, Italien, Großbritannien und der Schweiz gedruckt.
Meist gelesen
stats