Teri Merritt übernimmt International Field Marketing bei Marriott

Freitag, 18. Mai 2001

Marriott International hat mit sofortiger Wirkung Teri Merritt zum Regional Director of International Field Marketing ernannt. Sie ist als Nachfolgerin von Richard Curtis zuständig für die Regionen Kontinental-Europa, Großbritannien, den Mittleren Osten und Afrika und berichtet direkt an Susan Thronson, Senior Vice President for International Brands and Operations Marketing. Zu den Aufgaben von Merritt zählen unter anderem die Konzeption von Marketingstrategien sowie die Entwicklung von Trainings- und Informationsmaterialien für Marriott International. Die in Florida geborene Merritt arbeitet seit 1990 bei Marriott, zuletzt als Senior Director of Field Marketing für ganz Nordeuropa. Im Jahr 2000 erwirtschaftete die amerikanische Hotelkette mit Sitz in Washington in 60 Ländern weltweit einen Umsatz von 10 Milliarden Dollar. Der Konzern beschäftigt weltweit etwa 154.000 Angestellte.
Meist gelesen
stats