Tengelmann beteiligt sich an Youtailor.de

Montag, 26. Juli 2010
Tengelmann erwirbt 10 Prozent an Youtailor.de
Tengelmann erwirbt 10 Prozent an Youtailor.de

Das Handelsunternehmen Tengelmann baut sein Engagement im Netz aus und steigt bei Youtailor.de ein. Der Mülheimer Konzern übernimmt 10 Prozent am Online-Maßschneider, einer Tochter der Wiener BFB Handels GmbH. Nach dem Einstieg bei Baby-Markt.de Ende Mai sowie Zalando und Brands4Friends Anfang des Jahres tätigt Tengelmann schon das vierte Investment innerhalb kurzer Zeit im Web. Wie tief die Unternehmensgruppe dafür in den Geldbeutel gegriffen hat, ist nicht bekannt. Youtailor.de wurde 2008 gegründet. Mitte 2009 kaufte sich bereits die Verlagsgruppe Georg von Holtzbrinck zusammen mit den Gründern von MyPhotobook beim Internet-Schneider ein.

Unter dem Motto "Funding your ideas" investiert die Tengelmann E-Commerce-Beteiligungssparte seit Ende 2009 in schnell wachsende Start-Ups. Der Fokus liegt auf E-Commerce- und Social-Commerce-Konzepten, Marktplätzen sowie Internet- und Web 2.0-Technologien. Zur Tengelmann-Gruppe gehören außerdem Obi, Kik, Kaiser's Tengelmann und Plus Online. jm
Meist gelesen
stats