Telemesse-Ersatz: Seven-One Media plant Kundenevent

Montag, 08. März 2004

Statt der Telemesse setzt der Vermarkter Seven-One Media dieses Jahr auf ein breites Kundenevent in der letzten Juliwoche. Die zentrale Branchenveranstaltung soll in Frankfurt oder Düsseldorf stattfinden. Hier will der Vermarkter "die Tradition der Telemesse fortsetzen und die Präsentation der Programme von Pro Sieben, Sat 1, Kabel 1 und N 24 in den Mittelpunkt stellen.

Die IP hat noch kein Alternativkonzept verabschiedet. Die bislang gemeinsam von Seven-One Media und IP Deutschland veranstaltete Programm-Messe haben die Veranstalter abgesagt. Die offizielle Begründung: "Aufgrund der rapide gestiegenen Besucherzahl wurde es aus Sicht der Veranstalter immer schwieriger, sich auf das eigentliche Zielpublikum der Telemesse zu konzentrieren." he
Meist gelesen
stats