Telekom will weitere T-Online-Anteile abstoßen

Freitag, 29. November 2002

Die Deutsche Telekom will offenbar im Rahmen ihres Konsolidierungskurses weitere Anteile an der Internettochter T-Online veräußern. Nach einem Bericht der "Financial Times Deutschland" gibt es Pläne, ein "überschaubares Aktienpaket" kurzfristig an der Börse zu platzieren. Zugleich halte sich die Telekom die Möglichkeit offen, über ein Private Placement mehrere Aktienpakete an institutionelle Anleger zu veräußern. Ein Sprecher der Telekom wollte den Bericht nicht kommentieren.
Meist gelesen
stats