Telekom nimmt Auto Motor und Sport Channel ins Entertain-Programm auf

Donnerstag, 15. April 2010
-
-

Das Pay-TV-Angebot von "Auto Motor und Sport" wird ab sofort von der Deutschen Telekom über IPTV verbreitet. Der Channel ist bei Entertain buchbar - sowohl als Bestandteil des Sender-Pakets Big TV als auch des Genre-Pakets Sport. Das Pay-TV-Angebot wird von der Motor Presse TV GmbH, einer Tochter der Motor Presse Stuttgart, betrieben und ist außer bei der Deutschen Telekom in den digitalen Pay TV-Angeboten von Unitymedia, Kabel BW, Kabel Kiosk, Arena.sat, Cablecom (Schweiz) und UPC (Österreich) empfangbar. Der Channel bietet täglich 24 Stunden Formate rund um das Thema Auto, angefangen bei Tests und Fahrberichten über Rallye-Reportagen bis hin zu Porträts über berühmte Köpfe der Branche. bn
Meist gelesen
stats