Telekom-Vorstand Kindt wechselt als CEO zu Loyalty Partner Solutions

Dienstag, 19. August 2008
Verlässt die Telekom nach langer Zeit: Andreas Kindt
Verlässt die Telekom nach langer Zeit: Andreas Kindt

Andreas Kindt heuert Mitte Oktober als Geschäftsführer bei Loyalty Partner Solutions in München an. Er übernimmt dort die Funktion des CEO und soll damit zusammen mit Andreas Berninger die Geschäfte des Unternehmens leiten. Zusätzlich übernimmt Kindt die Rolle des CIO der Unternehmensgruppe Loyalty Partner (Payback) und wird Mitglied im Executive Committee des Bonussystemanbieters. Kindt kommt von der Deutschen Telekom, für die er insgesamt 18 Jahre tätig war, zuletzt als Bereichsvorstand IT und CIO von T-Home. In dieser Funktion verantwortete der 44-Jährige unter anderem die Restrukturierung und den Umbau der Informationstechnik von T-Home sowie die Einführung zahlreicher Neuprodukte. Zuvor war Kindt unter anderem Mitglied des Vorstands der T-Online International sowie Geschäftsführer von T-Nova, eines Tochterunternehmens von T-Systems. mas
Meist gelesen
stats