Telekom-Geschäftsführer Herbert May wirft das Handtuch

Freitag, 24. April 1998
Themenseiten zu diesem Artikel:

Deutsche Telekom Herbert May Auslandsgeschäft


Eine Woche vor der Präsentation der Telekom-Jahresbilanz verläßt Geschäftskundenvorstand Herbert May "aus persönlichen Gründen" die Telekom. Bereits im Januar gingen Telekom und der für das Auslandsgeschäft zuständige Vorstand Erik Jan Nederkoorn getrennte Wege. Der 49jährige May war seit September 1995 im Telekom-Vorstand für den Bereich zuständig, der mit der Öffnung des Telekommunikationsmarktes besonders stark den neuen Wettbewerbsbedingungen ausgesetzt ist.
Meist gelesen
stats