Tele-Columbus und Exite@Home planen Joint Venture

Donnerstag, 23. September 1999
Themenseiten zu diesem Artikel:

Exite Internetdienst Absichtserklärung Deutschland


Der deutsche Kabel-TV-Anbieter Tele-Columbus hat mit dem amerikanischen Anbieter von breitbandigen Internetdiensten Exite@Home eine Absichtserklärung zur Gründung eines Joint Ventures für den deutschen Markt unterzeichnet. Das Joint Venture soll den Namen @Home Deutschland erhalten und die deutsche Version des Internetdienstes über Kabel-TV-Netze @Home entwickeln und vermarkten. Dabei schließt @Home Deutschland mit Tele-Columbus einen Distributionsvertrag, um den neuen Dienst den 2,2 Millionen von Tele-Columbius anschließbaren Haushalten anbieten können.
Meist gelesen
stats