Tele Columbus launcht Infoplattform zum Kabel-TV

Freitag, 06. März 1998

Unter der Internet-Adresse http://www.kabel-tv.de hat der Hannoveraner Kabel-TV-Anbieter Tele Columbus ein Online-Angebot gelauncht, in dem derUser aktuelle Frequenztabellen für die einzelnen Breitbandkabelnetze und Hinweise zu allen Fragen rund um den Kabel-TV-Anschluß sowie eine umfangreiche Linkliste zu allen Fernsehsendern und Online-TV-Zeitungen in Deutschland findet. Zudem bietet die Website ein Newsforum, wo Fragen und Erfahrungen zum Thema Kabel-Fernsehen ausgetauscht werden können. Zusätzlich wird bei technischen Problemen geholfen, die häufigsten Fehlerquellen auszuschalten. "Wir wollen mit kabel-tv.de allen Fernsehfreunden ein - auch optisch anspruchsvolles - Forum zur Verfügung stellen, in dem sie sich umfassend und kompetent zum Thema Kabel-TV informieren können", so Dietmar Schickel, für Marketing und Vertriebzuständiger Geschäftsführer der Tele Columbus. Künftig will die Tochter des Telekommunikationsunternehmens Otelo deutlich mehr normalen Geschäftsverkehr über ihr Online-Angebot abwickeln. So ist beispielsweise geplant, daß jeder User von zu Hause direkt seinen Kabel-TV-Anschluß an- oder ummelden kann. Konzept und Realisation des Internet-Auftritts stammen von der Berliner Agentur 702 Media, für Gestaltung und Programmierung der Seiten zeichnet die Berliner Agentur Melle Pufe Online verantwortlich.
Infolinks:
Kabel-TV, Otelo, 702 Media, Melle Pufe Online
Meist gelesen
stats