"Tech" statt "Check": Springer bringt "Maxim"-Sonderheft

Donnerstag, 21. Oktober 2004

Das unter dem Arbeitstitel "Maxim Check" entwickelte Sonderheft des Männertitels aus dem Verlag Axel Springer wird als "Maxim Tech" an den Kiosk kommen. Die erste Ausgabe erscheint am 18. November.

Im Heft dreht sich auf 160 Seiten alles um Themen aus den Bereichen Unterhaltungselektronik, Telekommunikation, Computer, Digitalfotografie, Sport, Mode, Lifestyle, Autos und Genuss. "Maxim"-Chef Uwe Killing verantwortet den Titel. Der Titel erscheint im Big-Pcoket-Format (19 auf 25 cm) und startet mit einer Druckauflage von 100.000 Exemplaren. ps
Meist gelesen
stats