Tchibo und Eduscho künftig unter gemeinsamer Führung

Dienstag, 20. Januar 1998

Die Tchibo Holding AG hat beschlossen, die Anfang des vergangenen Jahres übernommene Eduscho GmbH & Co.KG, Bremen, enger an die Tchibo Frisch-Röst-Kaffee GmbH, Hamburg, zu binden und beide Tochtergesellschaften unter eine gemeinsame Leitung zu stellen. Wolfgang K. Meusburger, bisher Sprecher der Hamburger Gesellschaft, wird nun auch in Bremen verantwortlich zeichnen. Neben Rainer Großkopf und Eckart Wiech wurden Hasso von Düring sowie Dr. Rainer Kutzner in den Vorstand berufen. Dr. Reinhold Möbs und Dr. Rainer Karrenberg werden dem Gremium nicht mehr angehören.
Meist gelesen
stats