Taurus Sport und BBL schließen Vertrag über Basketball-Fernsehrechte

Freitag, 25. August 2000

Das Kirch Media Tochterunternehmen Taurus Sport und BBL haben einen Vertrag über die mehrjährige Nutzung der Fernsehrechte für alle Spiele der S. Oliver Basketball-Bundesliga abgeschlossen. Der Vertrag beinhaltet auch die Verbreitung von Bewegtbildern der BBL-Veranstaltungen im Internet. Ab Saisonstart im Oktober 2000 wird die S. Oliver Basketball-Bundesliga auf Sat 1, DSF, den Ballungsraumsender TV Berlin und Hamburg sowie auf dem Internetangebot Sport 1 ausgestrahlt. Liga-Sponsor ist das Bekleidungsunternehmen S. Oliver. Als weitere Hauptsponsoren wurden die Deutsche Bahn und die Direkt Anlage Bank gewonnen.
Meist gelesen
stats