Taurus Media Technik: Verkauf unter Dach und Fach

Freitag, 07. Oktober 2005

Der Geschäftsbereich Filmbearbeitung der insolventen Taurus Media Technik ist verkauft. Insolvenzverwalter Michael Jaffé und der Käufer, TMT Studio Babelberg Postproduction, haben einen entsprechenden Vertrag unterzeichnet. "Die Fortführung dieses Bereichs ist damit gesichert, alle 48 Mitarbeiter werden übernommen. Damit haben wir auf für einen der letzten noch verbliebenen operativen Bereiche der Kirch-Gruppe eine gute Lösung gefunden," sagt Jaffé. Der Geschäftsbereich Filmbearbeitung ist der bisherige Kernbereich der Taurus Media Technik gewesen und schreibt aktuell schwarze Zahlen. Die Taurus Media Technik musste 2002 im Zuge der Insolvenz der Kirch-Gruppe ebenfalls den Insolvenzantrag stellen. Die neue gegründete TMT Studio Babelsberg Postproduction übernimmt die entsprechenden Vermögensgegenstände zum 1. November. mh
Meist gelesen
stats